Wieder 1. Preis für die Schillerschule

Klasse 4b erfolgreich beim Kunstwettbewerb in Cervia

Kunstpreis

Aalen/Cervia. Nach dem überraschenden Erfolg im letzten Jahr war die Freude riesengroß an der Gemeinschaftsschule Schillerschule in Aalen. Die Klasse 4b hat erneut den 1. Preis beim Kunstwettbewerb in Aalens Partnerstadt Cervia gewonnen. Das Thema in dieses Jahr war „BUONGIORNO EUROPA“. Unter Anleitung von Klassenlehrerin Sabine Hahn sind sehr kreative Arbeiten entstanden, die die Geschichte und Zukunft des eigenen Landes repräsentieren. Carmelina Dondiego von der Partnerschule Instituto Comprensivo Cervia 2 nahm den Preis stellvertretend entgegen. Die Übergabe an die Schillerchule erfolgte bei der Abschlussfahrt der beiden 10. Klassen, die in diesem Jahr nach Cervia führte.