Schillerschüler backen Brezeln

Innerhalb des umfangreichen Themas „Gesunde Ernährung“ im Sachunterricht der 3. Klassen durften die Schülerinnen und Schüler der Schillerschule Gemeinschaftsschule Aalen hinter die Kulissen der Bäckerei Eymann schauen und sogar eigene Brezeln backen.

Mit großen Augen und offenen Ohren lauschten die Drittklässler den interessanten Ausführungen von Herrn Askar, dem Chef der Bäckerei. Gar nicht so einfach war es dann, eine eigene Brezel zu schwingen – manche schafften aber bis zu zwölf! Die Brezeln wurden dann am nächsten Morgen gebacken und zum Frühstück kostenlos an die Schule geliefert. Diese waren zwar nicht so perfekt geformt wie üblich, aber schmeckten als stolzes Eigenprodukt leckerer denn je!