Fit4future an der Schillerschule Aalen

„fit4future“ ist eine Gesundheitsförderungsinitiative der Cleven-Stiftung mit den Modulen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Es handelt sich dabei um ein 3-Jahres-Programm vorwiegend für Grundschulen. Wissenschaftlich wird „fit4future“ vom Department für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel und der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung begleitet.

Nach dem Bewegungsmodul im letzten Schuljahr war nun das Ernährungsmodul dran. 200 Schillerschülerinnen und Schillerschüler der gesamten Primarstufe durften an einem speziellen Ernährungsworkshop teilnehmen. Frau Koletzko von der cleven-Stiftung nahm die Kinder mit in den Musiksaal, wo sie den theoretischen Input erfuhren, in der Halle warteten dann auf die Schülerinnen und Schüler jeweils sieben Riech-, Fühl- und Quizstationen zu den Themen Getränke – Fit- und Schlappmacher, Lebensmittelgruppen, Zwischenmahlzeiten etc. Mit einem Handout konnten die Stationen, die von Neuntklässlern der Schillerschule Gemeinschaftsschule professionell betreut wurden, mit viel Spaß und echtem Lernzuwachs absolviert werden. Doch es wurde nicht nur ü b e r gesunde Ernährung gesprochen und nachgedacht. Gleich anschließend wurde in jedem Klassenzimmer ausgiebig und nur gesund gefrühstückt: Ballaststoffreiches Brot gab es von der Bäckerei Eymann, einen gesunden Aufstrich sowie Obst und sogar Müsli gespendet vom Denn’s Biomarkt. Ein toller Vormittag mit Gesundheit in Theorie und Praxis!