Bundespreisträger der Schillerschule in Stuttgart

bundespreis_stuttgart

Die Bundespreisträger der Schillerschule Gemeinschaftsschule Aalen waren zu Gast in Stuttgart. Eingeladen wurden sie vom Städtetag Baden-Württemberg. Sie präsentierten unter großem Applaus ihren Wettbewerbsbeitrag zum 64. Europäischen Wettbewerb, mit dem sie einen Landes- und einen Bundespreis gewonnen haben. Auf dem Foto zu sehen sind die Preisträger mit den Lehrer Christian Steiner, den Lehrerinnen Sabine Hahn und Sabine Barth sowie Nico Rösler. Vom Städtetag Baden-Württemberg war der Fachberater für Bürgerengagement Martin Müller und vom Ministerium für Soziales und Integration Dr. Susanne Diemer (beide hinten rechts) vertreten.